Wandle in Schönheit / Walk in Beauty

Erinnere dich, freu‘ dich, halt‘ nicht fest. Geh weiter. Der Fluss, der sich am Fuße des Berges sich an dessen Felsen dort schmiegt und fließt, bleibt auch nicht stehen. Du findest in ihm nicht mehr jenes Wasser, in dem du einst gewandert bist. Und doch ist er noch immer derselbe Fluss. Nicht wahr? *** Remember,…

Des Wassers Murmeln / Water’s Murmur

Bei aufgewühltem Wasser warte, bis der Schlamm sich wieder setzt. Und dann freu‘ dich über die plötzliche Klarheit. Der nächste Sturm wird kommen. Na und? *** When waters are stirred up, wait until the mud settles again. And then enjoy the sudden clarity. The next storm will come. so what?    

Erhebe dich! / Arise!

Gemeinsam. *** Together. ________________________________________________________________________________________________ Erster Tag des Jahres. / First day of the Year. Hoffnung. / Hope.        

Einmal schlafen noch / One More Night

Die Nacht senkt sich über das Tal. Die Berge versinken in der Feuchte, Dampf steigt hoch, ehe er zu klirren beginnt in Eishauchstarre. Die Bäume, sie locken dich? Meine Seele haben sie schon, sie singt zwischen den Zweigen und tanzt, mit dem Wind. *** Night falls above the valley. Mountains sink into moist darkness, steam…

Um wach zu sein … / To be awake …

… bedarf es der Nacht zu Träumen die Welt … / … it needs the Night to Dream the World … Sie ging schwanger mit Bildern, nie geseh’n, weil sie noch nicht gewesen waren. / She was pregnant with Visions, never seen, because they had never been yet. Am Rande der Dämmerung erhob sie sich…

Der Spalt in der Zeit / The Crack in Time

Furchtlos überschritt sie die Grenze. Und erkannte (oder auch nicht), es gab gar keine. *** Fearlessly she stepped over the border. And realized (did she?) there wasn’t any.  

Heilige Orte / Holy Places

Dort gehörst du hin. / That’s where you belong to. Es ist möglich. / It’s possible. Wenn es nicht möglich ist, wo ist dann dein Herz? / If it is not possible, well, where is your heart then?  

Unverhohlen / Unconcealed (1)

Das Jahr schreitet fort. Und auf einmal stehst du nackt vor dem Ende dessen was du jemals geglaubt hast. Was folgt? Ein neues Jahr. Wenn du noch warten kannst. *** Year progesses. Suddenly you stand naked before the end of whatever you used to believe in. What follows? A New Year. If you can wait….

RegenHerbstTage / RainFallDays

Die Kälte hat sich über uns geworfen. Es regnet. Weint der Himmel, der Welten Seele, über, um uns? Die Farben versprechen soviel Licht & Wärme. Die langen Winternächte kommen. Dann erst folgt das Licht. *** The Cold threw itself upon us. It’s raining. Does Heaven, World’s Soul, Cry? Over, about us? The colours promise: Warmth…

Schattenspringen in New York (18)

Sie strolchte herum, die Tage waren lang und die Nächte etwas kühler. Das fand sie angenehm, und zu sehen gab es genug. Es wurde klar, dass sie wiederkommen musste. Sie mochte die Vielfalt dieser Stadt zu sehr, die Geschichte oder vielmehr ihre unzählichen kleinen, scheinbar unbedeuteten Geschichten, die ihr aber erst den unverwechselbaren Character gaben….

Feel the Wind, the Storm …

… let life touch you, go through you, to be able to let it go in the end, the very end, but only at the end, & not before!    

Tousled …

Tousled feather of a long gone bird still clinging but it will also be gone with the next storm forever more. Sign of the spirit who visited you.

She Walks Her Ways …

Strength & Weakness are both true. She moves forwards, always NOW. No Grievance. That’s behind her. Love’s her choice. There she goes … … listening carefully to the Universe’s heartbeat, following her very own song of life.

The Beauty of Innocence

strikingly strong … Thrive, beauty, thrive! There will be wind & storm, they will tear you out, but next year, same time, we’ll meet again …  

Des Zaunes Auge – The Fences Eye

wachsam folgt es dem vorüberziehenden Wanderer zu beschützen den im Teich ruhenden sanften Drachen des Lichts (…) treuer Wächter seines Herrn von Wind und Wetter gezeichnet nichtsdestotrotz standhaft der Liebe durchlässiges Herz das kann kein Schlingendraht verhindern vielleicht hält dieser auch nur aufrecht was zueinander gehört …

Schönheit / Beauty

Erde spiegelt Himmel, Himmel umhüllt Erde. / Earth mirrors Sky, Sky infoldes Earth.

Der Geheime See / The Secret Pond

Tief im Wald, mitten in der Stadt, außerhalb des Universums, das wir zu kennen meinen scheint die Sonne auf die glatte Fläche des Sees wie auf einen Spiegel und reflektiert deren Flecken. Der Wind der sich erhebt, ganz sanft, kräuselt die Wellen ganz leicht. Die chinesischen Erpel schaukeln verträumt und wissen sehr wohl, ich bin…

Leeres Herz

… ist jenes. welches sich – noch voll – hungrigen Seelen zur Nahrung darbietet. Es dauert keine Sekunde und es ist leer. Anders als die Nussschale, die  – einmal leergefressen und fallen gelassen – nur mehr eins werden kann mit dem steinigen Boden, kann sich das menschliche Herz wieder öffnen und neu füllen. So lange es…