Nur Gedanken / Only Thoughts

English translation beneath. Sie schoss das Foto, gerade als die U-Bahn vorbeifuhr. Sie gratulierte sich innerlich, denn das würde das Bild lebendiger machen. Sie wusste in diesem Augenblick, als sie durch den Sucher blickte und ihr Fokus auf dem Kopf des Zuges lag,  nicht, dass sich auf dem Dach einer der Wagons eine Botschaft finden…

Opfer / Sacrifice

Stephansdom, Wien / St. Stephan’s Cathedral, Vienna  © Silvia Springer  

Der Spalt / The Crack

© Silvia Springer Wie sonst käme das Licht herein? / How else could the light get in? Anthem, by Leonard Cohen, who is one of my heros. Yes.  

Farbe / Color

Hoffnung, unverbrüchlich. / Hope, steadfast. © Silvia Springer

Jeglicher Blick enhüllt ein Fragment / Any Glance reveals a Fragment

English version below Was gesehen wird, von wem auch Immer, wie, warum, ist wohl unter VielenVerschiedenenAnderenGleichen eine Frage des StandPunktes und jeglicher sich stets entwickelnden/verändernden/mäandernden/pulsierenden  SelbstReflexion, selbst Unsichtbares für das jeweilige Auge IST da.  Alles ist Rätsel und Lösung zuGLEICH. WiederErKennen der Seele. OrchesteR der Seelen. Verbeugung vor der Ewigkeit der unendlichen Endlichkeit, der unzerstörbaren…

Von Wundern und Engeln / About Wonder & Angels

English Translation: A miracle is an angel who watches that the thin thread does not tear. That the thin thread does not tear, is a miracle. Seen by Silvia Springer, Author unknown, but very spirited, indeed. © Silvia Springer  

A Retreat, With Love

Du (ja, du, der oder die das gerade liest!) bist wunderbar. Du bist Inspiration. Vielen herzlichen Dank! Bis bald! / You (yes, you, who is reading this) are wonderful. You’re inspiration. Thank you so much! See you soon! © Silvia Springer

Augenblicke / Moments

Und sie fuhren, fuhren durch die Stadt … / And they drove, drove through the town … © Silvia Springer  

Konzentriert / Concentrated

Während er fuhr, fotografierte sie. Alles musste natürlich schnell passieren, keine Zeit für bewusste Kompositionen, Einstellungen. Sie liebte das. Sie hatte gelernt, dass der Augenblick alles bereithielt, was notwendig war. In der Durchsicht und Nachbearbeitung entdeckte sie die Sinfonie des Lebens, mit allen Harmonien und Dissonanzen. Das war ihr Bereich: das Einfangen der Momente und…

Projekt: Mutmaßungen über das Deutschsein

Die liebe Graugans hat ein interessantes Projekt gestartet, hier der Link: Notizen zwischen Himmel und Erde   Ob ich Mutmaßungen über das Deutschsein anstellen wolle, wurde ich ganz unverhofft von der lieben Graugans gefragt. Als Österreicherin übers Deutschsein schreiben? Hitler verbindet unsere Nationen, gewissermaßen. Aber auch Rilke, nicht wahr? Diese zwei als „Österreicher“ geborene und…

Die vielen Steine der vielen Weisen / The Many Philosopher’s Many Stones

Please find English translation below. Im November floß die Farbe aus, trotz ungewöhnlich warmer Temperaturen. Die gefärbten Blätter wurden nicht vom Sturm von ihren Orten auf Bäumen und Sträuchern gerissen, sondern folgten einfach dem Gesetz der Gravitation, des Alterns, des Sterbens. Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Die Aufmerksamkeit wurde im Grau…