Tage der Ahnen / Days of Ancestors (2)

Im Licht des Zwischen wandle ich staunend ob der unendlichen Endlichkeit, der bloß scheinbaren Endgültigkeit des Abschieds vom Dasein, und dem beständigen, unaufhörlichen Pochen der lebendigen Herzen (so hörbar grad jetzt), das stets neue gebiert und somit nie aufhört DOCH zu sein. Triumph des Lebens über den Tod? Oder einfach Liebe bis in die Ewigkeit…

Unverbrüchlich: Liebe

Er sagte: Seine Knochen seien Stein Geworden Unter den Schlägen Den zahllosen (ohnmächtigen) Schlägen Seiner Mutter Seines Vaters Die er Wild herausforderte Nein Er begegnete ihnen Wich nicht aus Steckte sie ein Ließ sie seine Knochen stärken Was er weitergab War Liebe Jeder Schlag Jeder Sprung in die Tiefe Den er ebenso oft Von der…

Tore

Wenn der tosende Lärm um dich herum verstummt und die Welt verblasst verschwommen wird und du entrückst in eine Nische des Nichts aus dem wir alle kommen und in das wir wieder eingehen werden … was dafür Tor ist kann für jeden ein anderes sein …

Ceres und Bacchus in harmonisches Gespräch vertieft …

… so schreiten sie heiter durch die Zeit unbeeindruckt unbeeinflusst der Natur entsprungen sie verkörpernd der Stein wird fallen die Figuren lösen sich auf die Kraft bleibt sie wird überdauern natürlich! und neue Formen hervorbringen

Im Garten des Schlosses …

Oh wie sie plötzlich Kopf steht die Welt! zu Stein erstarrt in so genannter Wirklichkeit mehr Bewegung im gespiegelten Bild das Wasser kräuselt sich die Tropfen plätschern und schlagen  tatsächlich! Wellen! kleine nur aber immerhin wärst du eine ums Leben schwimmende Mücke glaubtest du  du ertränkst im Ozean und nicht in einem Schönbrunner Brunnen wo die…

Hüterin

Sie passt auf wenn die Zeit reift wird das Feuer wieder entfacht aber was wüssten wir vom Tag gäbe es keine Nacht?

Erdreich vor dem Winter

Sie hat sich darunter zurückgezogen, das Erdreich ihre Tuchent vor dem Schlafengehen wurde diese noch einmal  aufgeschüttelt gut verteilt nun beginnt das Träumen und wenn wir Glück haben die stille Zeit bis zum Licht

I chose to be like Penelope …

… when I was a little girl, impressed by her strength and the knowledge of her own heart that she knew for sure that Odysseus would come back to her no doubt  despite the twenty years and manifest fears prowling in her castle’s hall trying to clutch her soul, her queendom, her husband’s, king’s and lover’s kingdom she chose the…

Und wenn es …

… eine einzige Zeile ist, die sie schrieb! dachte sie bei sich, innerlich laut. Aber die würde sie schreiben. Eine Zeile pro Tag. Und seien es drei Worte, oder wie viele (oder wie wenig – war das nicht manchmal sogar mehr?) auch immer.  Und dann gab sie den Trotz auf. Schrieb diese Zeile. Es wurden sogar…

When Passion Carries You Away …

… the whole Universe turns around with you …  … hearts and clouds  are dancing with you …. … the core of your heart the centre of world … the beat of your heart the sound for your very own dance of life … dance to your soul’s drum and rejoice …

Another Song

I love the rhythm … hope you enjoy … !  

Einfach gar nichts …

Die Liebe hatte eine Schneise in das Dickicht ihres Selbst gerissen. Der Schmerz schaffte einen Durchblick in die Tiefe ihres Herzens, von der sie überrascht war, die sie nicht für möglich gehalten hatte. Jegliche ihrer Vorstellungen, romantischer und pragmatischer Natur, wurden über den Haufen und sie auf sich selbst zurück geworfen. Das, was sie empfand,…

Ruf / Call

schlummernder Riese / slumbering giant dahingesunken / sunken down to earth scheinbar / seemingly oder die Bäume / or the trees emporgewachsen / have grown so fast vergessen machend / make us forget die dahinter vor sich hin schwelende Drohung / the smoldering threat hidden behind einer vergessen geglaubten / of a forgotten unlängsten / not so long away Vergangenheit / past die Glut unter…

Holes …

missing my own words none left stammer, babble, splutter let the pictures speak for themselves no need to talk only to live express the love which simply pours out of my heart into yours that’s what holes are made for …  

Kleiner Schatten / Small Shadow

Aber ein großes Werk … … letztendlich kommt es auf das Licht an, welches den Schatten wirft. Und sollten wir nicht daraus lernen, dass, steht die Sonne am höchsten Punkt, es kaum mehr Schatten gibt? *** But a great piece of art … … it’s the light throwing the shadow evnetually. Shouldn’t we realize: when…

Baby, I Believe In Miracles

They are like bubbles in the air, shiny and bright. They dissolve,  they burst asunder, but they rise,  so they do exist. And sometimes they remain much longer than expected! Life’s a bubble, let’s give it colour and spice. Then, only then, when time has come, it may dissolve or burst asunder. But then and only then, with a…