Unverbrüchlich: Liebe

heiler2

Er sagte:

Seine Knochen seien Stein

Geworden

Unter den Schlägen

Den zahllosen (ohnmächtigen) Schlägen

Seiner Mutter

Seines Vaters

Die er

Wild herausforderte

Nein

Er begegnete ihnen

Wich nicht aus

Steckte sie ein

Ließ sie seine Knochen stärken

Was er weitergab

War Liebe

Jeder Schlag

Jeder Sprung in die Tiefe

Den er ebenso oft

Von der Mauer seines Selbst tat

Stählte seinen Körper

Erweichte sein Herz

Ließ es durchlässig werden

(für sich selbst)

Zerschmetterte das Ich

Und ließ

Hervortreten:

Den Heiler

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. … den einsamen Heiler, der sich dann mit der ganzen Welt wiederverbinden konnte.
    You bring strength and balance to so many brave loners with this, dearest Silvia.
    Thank you from my deepest heart.

    ❤ Leon

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s