Bloß Quarantäne-Gedanken / Just Quarantine-Thoughts

Please find English translation below. Keine Handschuhe. Dafür ein paar Masken für den Freund mit MS. Danach fühlte sie sich eine Spur besser. Sie fühlte sich nicht schlecht. Sie wusste nur, es ging ihr gut, sie konnte schnell reagieren, wenn es erforderlich war, das konnten einige, viele nicht. Es mochte sein, dass irgendwelche irdische oder…

Neuer Alltag. / New Way of Everyday Life.

English translation below.  Fast hätte sie vergessen, dass sie heute zur Drogerie musste. Sie hoffte, sie würde rechtzeitig zur Lieferung hinkommen, um noch ein paar Einweghandschuhe zu ergattern. Sie war noch ungeübt, was das Auf- und Absetzen der Maske betraf. Irgendwie verrutschte das Ding immer, über die Augen. Sie überlegte, ob das an ihrer großen…

Die Ruhe, das Lächeln, das Lachen der Buddhas / The Calmness, The Smile, The Laughter Of The Buddhas

English version below. Auf dem Weg zur Apotheke. Sie hatte gehört, es gäbe wieder Einweghandschuhe. Gab es (noch) nicht, dafür ein paar Masken, die ja auch rar waren. Von einem Kollegen hatte sie eine selbstgenähte Stoffmaske geschenkt bekommen, die hatte er letzten Freitag ausgeteilt, einfach so, von einer Freundin genäht, aus seinen alten Hemden. Die…

Alles Jetzt / All Now

GegenwärtigSein zwischen scheinbar Vergangenem und Zukünftigem *** being present between what you believe is past and future © Silvia Springer

Auslüften / Airing

English translation below Sie hörte, wie sich ein Mann und eine Frau stritten. Die Enge. Wer jetzt keinen Garten oder Balkon hatte, … … wer jetzt mit der ganzen Familie auf engem Raum lebte … … wer jetzt allein erziehend mit einem oder mehreren Kindern lebte und noch einen Job hatte … … wer jetzt…

Die Zukunft träumen / Dream the Future

English translation below. Sie nahm den Corona-Virus zum Anlass, wieder einmal tiefer in sich einzukehren. Nicht, weil sie Angst vor einer Infektion verspürte, sondern … … weil sie ihn zum Anlass nahm, tiefer in sich einzukehren, sich Fragen zu stellen wie z.B.: Wem nützt’s? Allen: denn Zusammenhänge dürfen nun erkannt werden – angegriffene Lungen in…

Morgenrot / Sunrise

English translation below. Alles zieht vorüber, die Wolken, die Dinge, das Leben. Das Schöne und Hässliche, die Sicherheit und die Gefahr … … die Welt war gar nicht so groß, und wieder einmal zeigte sich, wie alles miteinander verwoben war, und was irgendwo passierte, hatte ganz woanders Auswirkungen, die unkontrollierbar sein konnten. Wann, wenn nicht…

Zwiesprache mit dem Selbst / Communicating with Self

English translation below. Du bist zu messen nicht an den AhnInnen, deren Vergehen oder Wohltaten, ebensowenig wie an deinen Worten, die allerhöchstens ein Fingerzeig sein können, aber manchmal einfach leere Hüllen sind. Miss dich selbst an deinen Taten, nein, miss dich nicht an ihnen, tue einfach und wenn du inspirierst, werden andere folgen, weil du…

Auf Schiene … ? / On Track … ?

please find english translation below Die Pensionsversicherungsanstalt in Wien, links im Bild (PV) … sie würde übeleben können, aber zu viel erhalten, um diverse Vergünstigungen beanpruchen zu können und zu wenig, um … aber sie würde überleben können, und sie wusste, ihr Glück war nicht abhängig von (teuren) Dingen. Zeit und Gesundheit wertvollste „Güter“, Liebe…

Dort entlang? Gedanken zu Wegen und Weise(r)n / This way? Musings on ways and wise(r)s

please find english translation below Wenn die Welt scheinbar völlig aus den Fugen gerät, werden Zeichen (auch) dort gesucht, wo sie in die Irre führen (können). Den Mut haben durchs Leben zu gehen, ohne sich einzureden, über irgendetwas die Kontrolle zu haben. Die Angst aufzugeben, ständig kontrolliert zu werden. Die Courage aufbringen, ein Individuum in…

Literatur & Leben / Literature & Life

Als Literatur Leidenschaft war, Sprengkraft hatte, das Innerste im Leser umpflügte, in die nächsten Generationen hineindeutete und die Dichter und Poetinnen viel dafür gaben, die zu sein, die sie wirklich waren. Die subversive Kraft der Kunst, heute wichtiger denn je, lasst uns die Flamme erhalten, weiter reichen, leben aus dem Herzen heraus, seien wir Leuchttürme,…

Herbst in Wien / Fall in Vienna (16)

Das Rascheln des Laubs unter den Schritten, das Leuchten der Blätter, bevor sie fallen und jener, die im Fallen noch leuchten und auf dem Grund angekommen immer noch leuchten, bis sie beginnen, sich zu verwandeln in Staub.  SternenStaub. *** Foliage rustling under walker’s feet, the glow of the leaves just before they fall and of…

Herbst in Wien / Fall in Vienna (14)

Das Kreisen der Planeten in ihrer Umlaufbahn. Manchmal kommt es zu einer Kollision, aber meistens scheint alles einer geheimen Choreographie zu folgen, oder? Ist es von Bedeutung, alles zu wissen, zu haben, zu sein? Die vom Herbstwind von ihren Plätzen gewehten Blätter am Boden, eigentlich Staub, sie steht mitten im Staub, von woher sie kommt…

Herbst in Wien / Fall in Vienna (12)

Halloween, Samhain, Allerheiligen, Allerseelen /Halloween, Samhain, All Saint’s Day, All Soul’s Day Der Rückzug von der Welt, um eine neue zu erträumen. / The retreat from world to dream a new one. © Silvia Springer Max Richter * Meeting again  

Der Zug / The Train

please read english translation below Aus dem Nichts ins Nichts, geräuschlos, Zug der Geister. Und schon war’n sie nie gewesen. Ein Traum. Ein Bangen und ein Zaudern. Wenn du jetzt nicht lebst, dann lebst du nie. *** Train of Ghosts out of void and back again without a sound. Here for the blink of an…

Herbst in Wien / Fall in Vienna (2)

please read english version below Sie durchquerte immer wieder gerne das Museumsquartier. Nun hatte es sein Herbstkleid an. Das verfärbte Laub begann zu fallen, Hochnebel trübten das Licht, leuchtende Farben wirkten wie kleine Inseln. Die Bewegung der Menschen schien einer geheimnisvollen Choreographie zu folgen, einem Drehbuch, das ein genialer Regisseur geschrieben hatte und nun umgesetzt…

Im Bauch des Wals / In the Whale’s Belly

please find english translation below sie verlor sich darin als sie ertrank im Meer der Gefühle da kam der Wal und verschluckte sie dort wartete sie darauf als unbekömmlich unverdaut wieder ausgeschieden zu werden was nicht geschah der Bauch des Wals war der Raum ihrer erneuten vorgeburtlichen Reifung in der Tiefe des Seins als ihre…

Im Kino / At the movie’s (2)

Leinwandstern, inspiriere mich, überwinde Grenzen, im Kopf, im Herzen, auf dieser Erde. *** Screen star, inspire me, overcome borders of mind, of heart and Earth. © Silvia Springer

Im Kino / At the movie’s (1)

Jene Filme, die sich im Kopf, vor den Augen, um dich herum abspielen … / Those movies in your head, before your eyes, around yourself … © Silvia Springer

Herbst in Wien / Fall in Vienna (1)

Burggarten please read english translation below Nach der Arbeit schlenderten sie durch die Stadt, die verwinkelten Gassen und Straßen, überquerten den Stephansplatz, die Kärntner Straße, passierten den Donnerbrunnen, der gerade irgendwo säuberlich verpackt und etikettiert in Einzelteilen darauf wartete, irgendwann in der nicht allzu fernen Zukunft (2022!) wieder an seinen Platz zu kommen, wo jetzt…

Kraft der Zärtlichkeit / Power of Tenderness

english version below Trage mein Bild im Herzen die Nacht kommt aber je tiefer die Nacht umso näher der Tag. *** Keep the memory of me in your heart night is falling but the deeper the night the closer the day. © Silvia Springer    

Hinaus / Out

Gefangene auf beiden Seiten, suchen ihre Seelen einen Weg hinaus. *** Trapped, on both sides, their souls seek for a way out. © Silvia Springer  

Der Ring / The Ring

Wo wärst du, liebes Tier, wärst du nicht hier? *** Where would you be, my dear, wouldn’t you be here? © Silvia Springer

Zwilling / Twin

Please find English translation below Sie saß am Fluss des Lebens, mit der Sonne im Rücken, der Schatten, den sie warf, war lang. Er würde am Ende des Tages mit der Nacht verschmelzen. Wenn sie am nächsten Morgen am selben Ufer säße, läge der Schatten hinter ihr, im taufeuchten Gras. Und doch wäre er da,…

Ein Weg / A Path

Please read English translation below. Sie fuhr mit dem Bus zu ihrer Auferstehung. Die Kreuzung war zu überqueren, der richtige Moment zu erkennen, sich wieder in Bewegung zu setzen, weiter zu gehen, hinzufahren, alles hinter sich zu lassen, was nicht mehr nötig war. Das Leben spiegelt alles wieder, nicht wahr? Das Kreuz Grenze, Ego die…

Liebeslied an Wien / Love Song to Vienna

please click here: Wien, Wien, nur du allein … Marta Egerth Sie war eine echte Wienerin. Hier geboren und aufgewachsen, im Herzen von Meidling,  damals noch ein echtes Arbeiterviertel, nahe der Hauptstraße und unweit vom Schlosspark von Schönbrunn. Sie kannte dort jeden Stein und Baum, fand viele abgestreifte Schlangenhäute zwischen Astgabeln. An den Stephansplatz, wie…

weg der heilung / path of healing (8)

please read english translation below. Verlorenes Kind, wiedergefunden Es war ein langer Weg, eine Art geistig-seelische Schwangerschaft, ein Bruch mit alten Gewohnheiten, somit ein Geschenk des Himmels. Der Heilungsprozess des Körpers gab den Rhythmus vor: langsam. Unendlich langsam, wie ihr schien. Überraschend langsam, sie, die Geschwindigkeit gewöhnt war, rasche Heilung – aber der erste (und…

weg der heilung / path of healing (6)

english translation below phönix aus der asche des längst überholten was zu dir gehört, bleibt was nicht, eben nicht der wind weht bekanntlich wo er will sie reitet den sturm ein freier wille ein weg der liebe das leben, ihr traum und das ganz real *** phoenix from the ashes of long overhauled what belongs…

weg der heilung / path of healing (4)

es ging um transformation, sollte wahrhaftig und gut werden. sie spürte, wie ihr knochen wieder zusammen wuchs, sinnbild für all das andere. sie war dankbar. sie musste gar nichts tun, sie ließ es einfach zu. *** it was about transformation. all should become truthfull and well. she felt her bone growing together, symbol for everything…

weg der heilung /path of healing (2)

please click here: pure healing touch das licht auf die wunde … die gnade des sturzes liegt darin, wieder aufstehen zu können. *** the light on the wound … the grace of the fall lies in being able to get up again.  © Silvia Springer  

Gedanken zum politischen Geschehen in Wien. / Thoughts On Political Events in Vienna

English translation below Dies sind nur einige wenige der Menschen, die sich auf dem Ballhausplatz versammelten, um Neuwahlen einzufordern. Die Stimmung war gut und friedlich. Wenn sich der wahre, der einzig wahre Souverän erhebt (und der Begriff schließt blinden Mob aus), dann kann sich ändern, was bis dahin aussichtslos schien. Was sich mit unlauteren, unfairen…

Nur Gedanken / Only Thoughts

English translation beneath. Sie schoss das Foto, gerade als die U-Bahn vorbeifuhr. Sie gratulierte sich innerlich, denn das würde das Bild lebendiger machen. Sie wusste in diesem Augenblick, als sie durch den Sucher blickte und ihr Fokus auf dem Kopf des Zuges lag,  nicht, dass sich auf dem Dach einer der Wagons eine Botschaft finden…

Von unten / From Beneath

Genieße die Perspektive, sie verändert sich mit jeder Stufe, die du nimmst. *** Enjoy the perspective, it’s changing with every step you take. © Silvia Springer

Universums geheimer Tanz / Universe’s Secret Dance

Alles läuft irgendwie jederzeit aus jeglicher Richtung immer wieder auf einen Punkt zu und wieder von ihm weg … *** Everything heads somehow at any time even from any direction again and again towards one point & fro … © Silvia Springer (Pilgramgasse Wien, Vienna)      

Konzentriert / Concentrated

Während er fuhr, fotografierte sie. Alles musste natürlich schnell passieren, keine Zeit für bewusste Kompositionen, Einstellungen. Sie liebte das. Sie hatte gelernt, dass der Augenblick alles bereithielt, was notwendig war. In der Durchsicht und Nachbearbeitung entdeckte sie die Sinfonie des Lebens, mit allen Harmonien und Dissonanzen. Das war ihr Bereich: das Einfangen der Momente und…

Projekt: Mutmaßungen über das Deutschsein

Die liebe Graugans hat ein interessantes Projekt gestartet, hier der Link: Notizen zwischen Himmel und Erde   Ob ich Mutmaßungen über das Deutschsein anstellen wolle, wurde ich ganz unverhofft von der lieben Graugans gefragt. Als Österreicherin übers Deutschsein schreiben? Hitler verbindet unsere Nationen, gewissermaßen. Aber auch Rilke, nicht wahr? Diese zwei als „Österreicher“ geborene und…

Manchmal / Sometimes

  Herz, üb‘ dich in Geduld, es genügt, zu schlagen, brauchst nicht zu rasen. Bleibe still und mutig. Geh‘ manchmal über, wenn du liebst, und fühle. Spring‘ hoch und weit, im Glück. *** Be patient, heart, it is enough to pound, no need for race. Stay calm and bold. Sometimes flow over, when in love,…

Hallo, Du! / Hello, You!

Für einen AugenBlick keine Fremde. Die Freude in den Menschen sehen, das Bedürfnis nach einem Ort, einfach sein zu dürfen. Einander zu begegnen ohne Angst, offenen Herzens. Zu erkennen, dass alle Zeiten vorhanden sind, durch uns selbst, die Kinder, die Brücke sind zwischen Gestern und Morgen. Die darauf hinweisen, dass die Welt uns allen gehört….

Das Vergessen der Zeit / The Forgetting of Time

(Please read English translation beneath German version) Es war still hier. Licht. Farben. Gerüche. Ihr Gefährte schritt voran, sie nahme eine andere Wegbiegung, dachte, sie würden bei der nächsten aufeinander treffen. Sie verlor sich in den Eindrücken, die auf sie einströmten. Sie schaute, photographierte, schnupperte, blinzelte, lauschte. Sie tanzte verzückt und barfuß auf dem Rücken…

Margaritas!

Das Elote Cafe war – wie immer – gut besucht, sie mussten mit langen Wartezeiten rechnen. Ihr Gefährte machte sich auf, Margaritas zu besorgen, während sie auf der Terasse saß und auf das Hotelgelände blickte. Es war wie in einem dieser amerikanischen Filme. Schöne und reiche Menschen tummelten sich um den Swimmingpool. Vermutlich auch ein…