A Dream on Winter’s Day

olivenbaum1

Far north

on

wild & cold & windy 

days & nights

when

with snow & storm

the Wild Hunt’s pack is chasing by

&

the light of candles flicker

their

warm & lovely flames

are ever so 

talkative

I dream

of olive trees

a thousand and more years old

& wonder

wonder

wonder

is there

any

time?

Left?

Was there

ever?

While the wind is howling

I cradle

myself & you

tenderly

& sigh happily 

into the pillow

or 

your ear.

If

you’re

here.

*

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Foto und das Gedicht sind wunderschön. Liebe Grüße, Sylvia

    Gefällt 1 Person

    1. Oh :o) ! Dank dir sehr :o), auch liebe Grüße! Silvia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s