Da leuchtet die Hoffnung am Strauch

20170310_161421(3)Wenn die gespeicherte Kraft

von Sonne und Erde

vom Boden hinauf

es in die Zweige schafft,

dort

die ersten Blüten 

schon fast 

zur Öffnung

drängt,

dann

flüstert der ungestüme 

Frühling

der noch scheu-unerwachten Blüte

zu:

Bald!

Blühst du ganz!

Sie glaubt noch zu träumen,

doch

ihre Zeit ist schon

da.

*

Erwache,

ehe du es

nicht mehr

kannst.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Vielen herzlichen Dank :o) !

  2. Danke dir sehr, liebe Sylviawaldfrau! :o) Einen herzlichen Gruß zu dir hin!

  3. Wunderschön in Wort und Bild zusammengefasst <3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.