Qualität / Quality

Du hängst nicht an Dingen und Erinnerungen, aber du weißt, wie sich Glück anfühlt. *** You don’t stick on things or memories, but you know how happiness feels like. (Fotografiert von C.Fraenza, weiter bearbeitet von mir/photo taken by C.Fraenza, edited by me.) © Silvia Springer  

Die vielen Steine der vielen Weisen / The Many Philosopher’s Many Stones

Please find English translation below. Im November floß die Farbe aus, trotz ungewöhnlich warmer Temperaturen. Die gefärbten Blätter wurden nicht vom Sturm von ihren Orten auf Bäumen und Sträuchern gerissen, sondern folgten einfach dem Gesetz der Gravitation, des Alterns, des Sterbens. Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Die Aufmerksamkeit wurde im Grau…

Carpe Diem.

Guten Morgen, Gute Nacht. / Good Morning, Good Night. © Silvia Springer

HerzGespräch/HeartTalk

Spreng‘ den Rahmen, Herz, die Ketten, mit deiner Kraft allein, der Liebe. *** Blow away the frame, heart, and all the chains, with your intrinsic power alone, of love. © Silvia Springer  

Manchmal / Sometimes

  Herz, üb‘ dich in Geduld, es genügt, zu schlagen, brauchst nicht zu rasen. Bleibe still und mutig. Geh‘ manchmal über, wenn du liebst, und fühle. Spring‘ hoch und weit, im Glück. *** Be patient, heart, it is enough to pound, no need for race. Stay calm and bold. Sometimes flow over, when in love,…

Hallo, Du! / Hello, You!

Für einen AugenBlick keine Fremde. Die Freude in den Menschen sehen, das Bedürfnis nach einem Ort, einfach sein zu dürfen. Einander zu begegnen ohne Angst, offenen Herzens. Zu erkennen, dass alle Zeiten vorhanden sind, durch uns selbst, die Kinder, die Brücke sind zwischen Gestern und Morgen. Die darauf hinweisen, dass die Welt uns allen gehört….

Neues Kapitel / New Chapter

Etwas Neues muss beginnen, dachte sie, als sie den Bilderreigen zu einem Ende brachte. Es gab noch andere Bilder, aber die würden zu einem späteren Zeitpunkt in die Erscheinung gebracht werden. Es war ein Auf und Ab der Gefühle, und es war schwer, nicht in alte Muster des Mangels zu verfallen, aber sie hatte eine…

Zwischen den Zeiten / Between Seasons

Offenbar gab es eine kurze Herbstpause in Park City: Sie waren ganz allein, nur untertags kamen Arbeiter, die das Haus nebenan renovierten. *** It seemed as if there was a short break between the seasons in Park City: they were completely alone, only workers came during daytime to renovate the house next door. © Silvia…

Everlasting Love

Halloween war allgegenwärtig. Häuser wurden bereits entsprechend dekoriert. Sie selbst fand ihre Lieblingsskelette. *** Halloween was ubiquitous. Houses were already decorated for the great day. She herself found her favorite skeletons. © Silvia Springer

SLC

So schön die Reise gewesen war, es tat gut, wieder in Salt Lake City zu sein, einfach Zeit für- und miteinander zu haben. Er musste ohnehin arbeiten, also war fröhliche jede Stunde kostbar. *** As beautiful the trip had been it was good to be at Salt Lake City again. To have time for each…

Heimfahrt / Homebound

Allmählich veränderte sich die Landschaft. Sie passierten Flagstaff und näherten sich Fredonia, einem vor zwei Jahren liebgewonnen Ort. Dort wollten sie Rast machen, einen Happen essen, bevor es dunkel wurde. *** The landscape changed. They passed by Flagstaff and were heading towards Fredonia, a place they had a keen memory of. There they wanted to…

Gesichter des Flusses / The River’s Faces

Sie folgten dem Rat eines Paares, das sie auf der Navajo Bridge trafen, einen kleinen Abstecher zum Fluss selbst zu wagen. Sie wateten im eiskalten Wasser badeten sowohl darin als auch im Spiel der Farben und des Lichts, das sie umgab. *** They followed the advice of a couple they met at Navajo Bridge to…

Colorado River!

Schließlich erreichten sie den Colorado River und überquerten die Navajo Bridge. Die Höhe war schwindelerregend. Der Anblick des Flusses atemberaubend. *** They reached Colorado River at last and crossed over the Navajo Brigdge. The height was somehow vertiginous. The view upon the river breathtaking. © Silvia Springer    

Kaffee, Kaffee / Coffee, Coffee

Bevor sie Sedona des morgens verließen, tranken sie Kaffee. Frisch gemahlen, duftend, wohlschmeckend, inspirierend. *** Before they left Sedona in the morning they drank coffee: freshly ground, aromatically, deliciously, simply inspiring. © Silvia Springer

Das Vergessen der Zeit / The Forgetting of Time

(Please read English translation beneath German version) Es war still hier. Licht. Farben. Gerüche. Ihr Gefährte schritt voran, sie nahme eine andere Wegbiegung, dachte, sie würden bei der nächsten aufeinander treffen. Sie verlor sich in den Eindrücken, die auf sie einströmten. Sie schaute, photographierte, schnupperte, blinzelte, lauschte. Sie tanzte verzückt und barfuß auf dem Rücken…

Margaritas!

Das Elote Cafe war – wie immer – gut besucht, sie mussten mit langen Wartezeiten rechnen. Ihr Gefährte machte sich auf, Margaritas zu besorgen, während sie auf der Terasse saß und auf das Hotelgelände blickte. Es war wie in einem dieser amerikanischen Filme. Schöne und reiche Menschen tummelten sich um den Swimmingpool. Vermutlich auch ein…