„UNSETTLED“ , Rukmini Vijayakumar

„UNSETTLED“ , Rukmini Vijayakumar

Sie selbst glaubte ja an die Wildnis im Herzen, und folgt man der, klärt sich vieles. / She herself believed in the wilderness in the heart, and if you follow that, many things become clear.

© Silvia Springer

20 Kommentare Gib deinen ab

  1. Klausbernd sagt:

    Wenn sich etwas klärt, ist es nicht mehr wild. Die Klärung domestiziert es.
    Naja, das ist eine Sicht der Dinge …
    Thanks for sharing.
    Keep well and healthy
    The Fab Four of Cley
    :-) :-) :-) :-)

    1. diespringerin sagt:

      Genau, eine Sicht der Dinge, und ebenso wahr wie eine andere, deine, meine, deren, dessen … ist ein (wildes, d.h. vom Menschen unreguliertes) Wasser domestiziert, wenn der Schlamm wieder auf dem Grund ruht, nachdem … sagen wir ein Hecht es zuvor aufgewühlt hat? Oder gibt es dann keine Klarheit, weil es kein (menschliches) Bewusstsein gibt, das diesen Vorgang betrachtet? Ich meinte mit „Wildheit“ das, was vor diesem Bewusstsein in uns angelegt ist, oder angelegt zu sein scheint und doch als innerer Wegweiser dienen kann, wenn es zugelassen wird. Es ist ja völlig irrational, warum sollte man dem also folgen? Und kann man ihm nicht folgen? Oder ist’s schlicht eine Erfindung, Imagination? :) :) :) – Ist mir eine Froide, danke für den anregenden Kommentar, und keep well and healthy, too

      1. Klausbernd sagt:

        Danke für deine ausführliche Antwort.
        Und dass du das mittelalterliche Wort ‚Froide‘ wie im ‚Parzival‘ benutzt, gefällt uns bes. gut.
        Alles Gute
        The Fab Four of Cley
        :-) :-) :-) :-)

      2. diespringerin sagt:

        Ohhhh, das lässt mich sofort vor Froide Purzelbäume schlagen :) :) :)🙃😃

  2. syl65 sagt:

    There is much to discover in the wilderness of the heart…an ultra beautiful video and music, Silvia 🎵❤️

    1. diespringerin sagt:

      It is, isn’t it? Love that dancer, she’s amazing …

      1. syl65 sagt:

        It is! She connected totally with the music…

      2. diespringerin sagt:

        Oh yes, …

  3. Arkis sagt:

    Sich nichts vormachen: in der Wildnis des Herzens ist die Wahrheit nackt. Liebe Grüße nach Wien.

    1. diespringerin sagt:

      Wild thing, you make my heart sing…. 🎶💗

      1. diespringerin sagt:

        giggle … ist mir grad eingefallen, die Melodie und diese Zeilen, und hab jetzt einen so genannten Ohrwurm ;) … soll nix schlimmeres sein als das, gell :) ? Hauptsache, das Herzerl singt …

      2. Arkis sagt:

        * mir auch, erste und spontane Regung des Herzens ;o)))

      3. diespringerin sagt:

        Super, also ein Duett … ich glaub, das wär ein Hit!

      4. diespringerin sagt:

        Oh, ich seh das vor meinem inneren Auge …. lach ;)

  4. Wides Denken Wildes Herz
    https://absolutmedien.de/film/4076/WILDES+DENKEN+-+Europa+im+Dialog+mit+spirituellen+Kulturen+der+Welt
    may you let it pulse for the sake of your inna fire
    gr8s from my belly

    1. diespringerin sagt:

      Freut mich, wenn gefällt 😊, happy to share!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.