Traumgesicht fleht

 

_DSC8288 (2)

Ich traf

einen Geist

er lugte hervor

aus dem Wasser

ängstlich

wie ein verlorenes Kind

fragend

schweigend bittend

fast ein Fleh’n

ich erschrak

bei seinem Anblick

schreckte zurück

lief davon

vergaß zu fragen

worum er bat

und nun

frag ich mich

war’s meine Seele

oder nur ein Traum?

Nein.

Es war

mein

Spiegelbild.

Oder deins.

Ist ja alles

eins.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .