4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Auch die dürfen nicht vergessen werden. Die Tristesse ihres Lebens hast du sehr berührend eingefangen ! Ja, da braucht es keine Worte.

    1. Dank dir sehr, liebe Sylvia. Und du findest sie überall in der Welt, überall. Erstaunlich, wie sie trotzdem so gut wie unsichtbar sind für viele (weil ihr Anblick eigene Existenzängste auslöst?) … herzliche Grüße an dich!

  2. J. A. Panian sagt:

    no title needed. the images speak volumes for themselves.

    1. That’s what I thought. Actually, no words came at all, at least, no relevant ones … thank you!

Schreibe eine Antwort zu diespringerin Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.