Skyline

_DSC8051 (2)

Und alles strebt höher,

verdeckt den Himmel.

 Stehst du auf dem Dach,

ganz oben,

kannst du den Himmel

doch nicht berühren.

Selbst Raketen

bringen dich nicht dorthin,

auch kein

Gerät zum Beamen.

Die Alten wussten eins:

(nicht alle)

er ist in dir.

Sonst nirgends.

Auch ganz Junge

(nicht alle)

wissen das.

Nicht alle.

Drum gibt es falsche Götter

und Tugendlehrer.

Wobei nicht die Symbole

fehlen,

sondern immer nur

der Mensch.

Auch ich.

Auch du.

Egal,

wie jung oder alt,

reich oder arm,

schön oder unschön.

Was heißt schon:

unschön?

Da fängt’s schon an!

Wir sind bloß da.

Sonst

eigentlich

nichts.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .