12 Kommentare Gib deinen ab

  1. Danke fürs Sichtbarmachen.
    Es ist so „normal“ für viele, sie hintersinnen nicht, auf was sie eigentlich schauen.

    Danke für den Moment, den du ihnen gegeben hast.

  2. Danke dir sehr :o) … blush …

  3. teggytiggs sagt:

    …deine Fotos bringen es stark zum Ausdruck, wie ich Deine Fotos überhaupt sehr gut finde…mit lieben Grüßen

  4. Ja. Ich und meine Kamera haben uns zur Verfügung gestellt, diese Schreie „hörbar“ zu machen … danke für all die Kommentare, sie bedeuten mir alle sehr viel … herzliche Grüße!

  5. teggytiggs sagt:

    …sie senden stumme Schreie in den Himmel, die lauter tönen als vieles andere…

  6. Dann sind sie gelungen …

  7. Nicht wahr? Drum ist mir keinerlei Text dazu eingefallen …

  8. agnes p. sagt:

    diese Bilder „sprechen“ nicht, sondern sie schreien.

  9. Das war die Absicht dieser Bilder. Ich bin zwar keine Veganerin, allerdings plädiere ich für bewusstes Maßhalten, was die Ernährung betrifft. Die Gier ist das Problem, die Gier und die Angst, zu wenig zu haben …. ich plädiere grundsätzlich für bewusstes Leben und nicht die Einführung neuer Religionen. Auch wenn dies und das gut sein mag. Aber alles, was restriktiv wird, kippt irgendwann und löst Widerstand aus.

  10. teekay1st sagt:

    Da tue ich mich schwer, ein Like zu vergeben… Irgendwann wird der Mensch auch die Meere leer gefischt haben… Go vegan!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.