Abendlieder der Amseln — Tempest

https://videopress.com/embed/SpB0xBXI?hd=0&autoPlay=0&permalink=0&loop=0

Das Gegenstück zum Morgengesang der Amseln von Der Springerin, den ich vorhin von ihr geteilt hatte. Sorry, Sylvia, ich wollte die Idee nicht nachmachen. Es hat sich aber gerade so schön angeboten. Ach, liebe Amseln, ich habe euch vermisst! Und es ist schön zu wissen, dass es noch ein paar von euch gibt, nachdem […]

über Abendlieder der Amseln — Tempest

***

Danke für den Abendgesang, liebe Tempest!

 

Der Gesang der Amseln ist ein Geschenk, ebenso wie das Summen der Bienen und deren Honig.

Es wird Zeit, dass wir begreifen, dass wir diesen Lebensraum teilen (sollen): das Leben achten und ehren und beschützen, das scheinbare Schwache schützen. Aber eigentlich müssen wir uns nur vor uns selbst beschützen, denn die Natur, die wird uns überleben, das ist gewiss.

Silvia Springer

 

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Tempest sagt:

    🙂 Danke für den Reblog, freut mich! Nun haben wir uns mit dem Morgen- und Abendgesang gut ergänzt.
    Und die letzten zwei Absätze sind tolle Gedanken, so ist es! Danke dafür!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.