9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ich mag deine Verfremdungen :-)

    1. diespringerin sagt:

      Dankeschön 😊🙃🙏🌸

  2. TeggyTiggs sagt:

    …ich mag Tauben, sie sind nicht falsch, nur die Menschen tun, was sie nicht tun sollten…

    1. diespringerin sagt:

      Ja, ich glaube, oft stecken Abneigung auf andere Menschen und falsch verstandene „Tierliebe“ dahinter… Hab’s noch richtig schön heute 🙋‍♀️🌸

  3. TeggyTiggs sagt:

    ..ich mag Tauben, sie sind nicht falsch, nur die Menschen tun, was sie nicht tun sollten…

  4. dwege sagt:

    tauben sind beliebt bei kindern, besonders wenn sie auffliegen.
    in städten alles andere als beliebt, verursachen enorme kosten, z.b. am kölner dom. ich mag tauben trotzdem.
    man sollte sie nicht füttern.

    1. diespringerin sagt:

      Ich werde nie wirklich verstehen, weswegen manche Menschen glauben, sie müssten unbedingt sogar im Sommer die Tauben füttern. In der Natur sowieso nicht notwendig, in der Stadt damit auch Rattenzucht gefördert (ich bin mal in einer Nacht an einem Park vorbei, im Sommer, mit Sandalen, und bin durch ein Gewusel an Ratten vorbeigekommen, das war richtig gruselig, ich habe ihr Fell und ihre kleinen Pfoten an meinen Füßen und Waden gespürt. und ich bin nicht hysterisch, was Mäuse und so betrifft. Bin einfach nur schnell weitergegangen und weg von dort …)

      1. dwege sagt:

        genau so etwas kann passieren. da hilft auch das lied von Georg Kreisler nicht: „tauben vergiften im park.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.