Danke, Arno von Rosen!

Zuerst einmal die guten Nachrichten. Niemand der einen privaten Blog (also ohne Gewinnabsicht) betreibt, muss ein Impressum hinterlegen. Auch sind die ganzen Einstellungen am Blog nicht halb so schwierig, wie in der Öffentlichkeit gerne behauptet wird, denn die Plattformbetreiber müssen selber dafür Sorge tragen, dass ihre Mitglieder rechtlich geschützt sind. So bleiben in der Regel […]

über DSGVO — Arno von Rosen

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. diespringerin sagt:

    Ja, danke :o) … Hoffe, du auch!

  2. kowkla123 sagt:

    hoffe, du hattest schöne Festtage? Klaus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.