9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ulli sagt:

    Beeindruckend, wie plötzlich die Architektur überhand nimmt und die Menschen zu suchen sind.
    Es ist jetzt das zweite Bild deiner neuen Serie, die mir sehr gefällt.
    Liebe Grüße nach Wien,
    Ulli

    1. diespringerin sagt:

      Danke, Ulli! Ja, es ist erstaunlich, wie die Menschen in ihrer Vielfalt in das jeweils beherrschende System gepresst werden, sei es in Bezug auf Architektur oder anderen Strukturen … anstatt echte Bedürfnisse zu erfüllen, müssen künstlich neue erfunden werden, um eine sehr seelenlose „Wirtschaft“ am Laufen zu halten … schon verrückt! Auch ganz herzliche Grüße an dich, liebe Ulli!

  2. Cool perspective Silvia 🤓☺️👌sending you joy 💫

    1. diespringerin sagt:

      Thank y ou, Hedy ☺️☺️☺️same to you 🎆🌏🌎🌍💗

  3. Überschaubar. Da waren eben im Edeka um die Ecke mehr :-)

    1. diespringerin sagt:

      Naja, es waren grad alle in schönbrunner Schlosspark spazieren 😉… Oder eben im Supermarkt…. Einen herzlichen Gruß!

  4. ele21 sagt:

    Ja, sehr vereinzelt.

    1. diespringerin sagt:

      Und das mitten in der Großstadt … und andererseits drängen sich die Massen, wenn es um Punschstände oder Rabatte geht …

      1. ele21 sagt:

        Ja- was für eine Welt ✨✨✨🌙🕯

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.