Zeit des Umbruchs / Time of Change

English translation below. Es ist an der Zeit, DANKE zu sagen. An jene, die diesem Blog WIRKLICH „folgen“, d.h. ihn abonniert haben, die Beiträge lesen und betrachten. Sich von Ihnen inspirieren lassen, sie mitfühlend zur Kenntnis nehmen, sich den einen oder anderen Gedanken zu ihnen machen. Sich vielleicht fragen, was diese Springerin denn eigentlich damit…

Apokalypse, jetzt? / Apocalypse, now?

English translation below Die letzte oder war es die vorletzte Nacht sah sie eine Bilderflut bevor sie schließlich einschlief, und es waren seltsame, beunruhigende Bilder: Grimmige Reiter tauchten aus Nebelschwaden aus, mit Lanzen und Schildern und ehernen Masken, auf langschweifigen Pferden mit im Wind wehenden Mähnen, sie hörte deren Wiehern und das Stampfen der Hufe,…

Freiheit / Freedom

English translation below Es gab welche, die behaupteten, diverse Vorsichts- und Rücksichtsmaßnahmen bedeuteten ihnen Verluste ihrer bürgerlichen Grundrechte und sie seien durch welche Gnade auch immer geschützt, sie würden so weiter leben wie bisher, basta, wo kämen sie da hin, ließen sie sich von irgendwelchen Bösewichten in ihrer unglaublichen Tretmühlen-Freiheit beeinträchtigen. Sie schienen nicht zu…

Kommt Regen? / Will it rain?

English translation below. Ohne Regen wird die Sonne zum Feind. Irrtum: allein der Mensch kann des Menschen Feind sein. Alles im Universum folgt klaglos den Gesetzen der Natur. Die Menschen schufen eigene Gesetze und fallen dennoch immer wieder zurück ins Chaos, das sie nicht ertragen. Verlieren sie, was sie „Kontrolle“ nennen, fürchten sie, ihr Selbst…

Das ist erst der Anfang. / That’s only the beginning.

Please find English translation below. Wohin würde das alles noch führen? Welche Nachrichten entsprachen der Wahrheit in größerem Ausmaß, wer erfand mehr als was tatsächlich stattfand, wer verdrängte seine individuelle (Todes?)Angst, indem er versuchte, andere mit in den eigentlich persönlichen Abgrund zu reißen? Bewiesen nicht horrende Zahlen, wie gefährlich der Virus war, wollte man nicht…

Jennifer Warnes * Let The Sunshine in

Jennifer Warnes * Let The Sunshine in Let the Sunshine In Jennifer Warnes We starve, look at one another Short of breath Walking proudly in our winter coats Wearing smells from laboratories Facing a dying nation Of moving paper fantasy Listening for the new told lies With supreme visions of lonely tunes Somewhere Inside something…

Voller Wunder, die Welt / Full of Wonder, This World Is

Betrete ihre Kathedrale mit Achtung, liebe die Ameise, der Adler dient ihr. Du glaubst an Hierarchie? Es gibt nur die Wirklichkeit. *** Enter its cathedral with awe, love the ant, the eagle is servant. You still believe in hierarchy? There is only reality. © Silvia Springer        

iN The dISTANCE

And in the distance there is noise there is poison take it without fear you will survive you will rejoice you will be again alive more than you have ever been before. Take the chance, take the chance, take the chance and you’ll bE FREE © Silvia Springer     Tony Anderson * In the…

Auslüften / Airing

English translation below Sie hörte, wie sich ein Mann und eine Frau stritten. Die Enge. Wer jetzt keinen Garten oder Balkon hatte, … … wer jetzt mit der ganzen Familie auf engem Raum lebte … … wer jetzt allein erziehend mit einem oder mehreren Kindern lebte und noch einen Job hatte … … wer jetzt…

WaldMeer / SeaOfForest

English translation below Eintauchen, ins eigene Herz, abtauchen darin, den Grund finden, sich abstoßen, mit, aus eigener Kraft, der göttlichen, und auftauchen, emporschnellen, delphingleich, oder wie Bruder, Schwester Wal, um dann, wie ein Adler zu fliegen ins HimmelBlau, um wieder … im Sturzflug hinunter, hinein ins eigene Herz, in seinem Rhythmus leben, lieben, glücklich sein….

Wiener Moos / Viennese Moss

Wunderbar, drauf zu gehen und zu stehen und zu sehen … / So wonderful to walk on and to stand on and to look at … Please read English translation below Märchenwald, Märchenwelt. Sie hört nicht auf, die Schönheit zu erkennen. Sie glaubt nicht nur an Wunder, sie liebt auch die Welt. So, wie sie…

Projekt der Graugans: Das Feenspiel / Project Grey Goose: The Fairies Play

Dies ist eine Zusammenfassung eines wundervollen Projekts, ins Leben gerufen von der lieben Graugans, die zu den Rauhnächten dreizehn Schwestern rief, um zu spielen: wer will, kann dem nachspüren, nachlesen, hinschauen, hineinhören … viel Spaß! Danke für den Ruf, Schwester! *** For my dear englishspeaking readers: This is a summary of a wonderful project dear…

Von Zeit zu Zeit / From Time to Time

Gelassen blicken sie auf das Treiben der Generationen … was bleibt, was wird zurückgelassen, was mitgenommen? / Calmly they watch the generation’s flow … what remains, what will be left behind, what will be taken along? Austriabrunnen auf der Freyung, Wien / Austriafountain Freyung, Vienna  

Herbst in Wien / Fall in Vienna (13)

Die seltsame Klarheit des Herbstes nahm ihr alle Illusion und schenkte ihr den Traum. *** The peculiar clearity of fall took all her illusions and gave her dream. © Silvia Springer        

Herbst in Wien / Fall in Vienna (12)

Halloween, Samhain, Allerheiligen, Allerseelen /Halloween, Samhain, All Saint’s Day, All Soul’s Day Der Rückzug von der Welt, um eine neue zu erträumen. / The retreat from world to dream a new one. © Silvia Springer Max Richter * Meeting again  

Kraft der Zärtlichkeit / Power of Tenderness

english version below Trage mein Bild im Herzen die Nacht kommt aber je tiefer die Nacht umso näher der Tag. *** Keep the memory of me in your heart night is falling but the deeper the night the closer the day. © Silvia Springer    

HerzGespräch/HeartTalk

Spreng‘ den Rahmen, Herz, die Ketten, mit deiner Kraft allein, der Liebe. *** Blow away the frame, heart, and all the chains, with your intrinsic power alone, of love. © Silvia Springer  

Hallo, Du! / Hello, You!

Für einen AugenBlick keine Fremde. Die Freude in den Menschen sehen, das Bedürfnis nach einem Ort, einfach sein zu dürfen. Einander zu begegnen ohne Angst, offenen Herzens. Zu erkennen, dass alle Zeiten vorhanden sind, durch uns selbst, die Kinder, die Brücke sind zwischen Gestern und Morgen. Die darauf hinweisen, dass die Welt uns allen gehört….

Chapel of the Holy Cross – Sedona, AZ.

Er wirkte so, als könne er jederzeit vom Kreuz herabsteigen. Er hatte allerdings anders entschieden. *** He looked as if he could descend from the cross at any moment. But his decision was a different one. © Silvia Springer    

Das Selbst, Wildnis / The Self, Wilderness

Während der Reisegefährte seine jeweilige Busroute fuhr, strolchte sie alleine durch die Straßen, die mittlerweile vertraut waren. Sie wusste, wo es was zu finden gab, wie man dorthin und dahin kam und nahm zur Kenntnis, wie heimisch sie sich fühlte. Aber andererseits passierte ihr das immer, wenn sie auf Reisen war, nur „zu Hause“, in…